Logo Musik ertasten

"Klavierspiel besteht aus Vernunft, Herz und technischen Mitteln.
Alles sollte gleichermaßen entwickelt sein. Ohne Vernunft sind Sie ein Fiasko, ohne Technik
ein Amateur, ohne Herz eine Maschine."  Vladimir Horowitz

Klavierunterricht

Konzept

Meine pädagogische Begleitung verstehe ich als Bemühung, meine Schüler Wohlbefinden und Freude am Musizieren erleben zu lassen. Dabei erziehe ich zur Neugier an sich und zum Ein-/Schätzen von Herausforderungen. Am Unterrichtsende möchte ich einen fähigen Schüler entlassen, der seiner musikalischen Neugier selbstbewusst nachgehen kann.

Immer mehr Erwachsene vertreten mutiger ihren Wunsch, Klavier zu spielen. Auch bei ihnen bleibt die Lernmotivation durch Geduld, Mut und Freude an den eigenen Fortschritten lebendig. Da der erwachsene Weg am Klavier oft anders als der kindliche Weg verläuft, gehe ich behutsam auf die Wünsche und Bedenken ein, die sich mit der Verwirklichung eines Traums ergeben. Hier lässt die kostenlose Probestunde Raum für eine detaillierte Beratung.