Logo Musik ertasten

"Klavierspiel besteht aus Vernunft, Herz und technischen Mitteln.
Alles sollte gleichermaßen entwickelt sein. Ohne Vernunft sind Sie ein Fiasko, ohne Technik
ein Amateur, ohne Herz eine Maschine."  Vladimir Horowitz

Noten

Musik

Ich bin sehr dafür, die alte Kultur zu bewahren. Wir lernen an ihr, das Heute zu verstehen. Ich werde barocke, klassische und romantische Kompositionen im Unterricht auseinander nehmen.

Allerdings meine ich, dass dieses Kennenlernen ein historisches Interesse ist, welches erst aus dem Umgang mit jener Musik entsteht, die uns heute umgibt. Daher werden meine Schüler moderne Harmonien zum Improvisieren benutzen, Jazz, Pop- und Filmmusik spielen. Hieraus lassen sich viele Querverbindungen zum historischen Erbe ableiten.

Schnell lernen die Schüler zu schätzen, was sie gern spielen, zum Beispiel Rock- und Barockmusik, Romantik- und Filmmusik. Gerade in der Kindheit und der Jugend, wenn der Musikgeschmack sich monatlich oder jährlich ändert, ist es gut, dieser Neugier eine Richtung zu geben. Die Schüler identifizieren sich schnell mit ihren Hörgewohnheiten und Vorlieben am Klavier.